Musik produzieren mit Ableton Live: Level 2

mit Stefan Feuerhake

Ableton Certified Trainer
Dieser Workshop schließt nahtlos an Level 1 an. Er richtet sich an alle die entweder Level 1 schon besucht haben, oder an die, die schon mit den Grundfunktionen von Ableton Live vertraut sind.

Vielleicht hast schon die ersten kleinen Sets gebastelt haben, aber deine Drums knallen noch nicht richtig und mit den Sounds und Effekten bist du auch noch nicht zufrieden? Dann ist das der richtige Workshop für dich.

Und damit alle gezeigten Themen auch haften bleiben, gibt es natürlich auch viel Zeit zum selbst ausprobieren. Jedem Teilnehmer steht ein eigener Arbeitsplatz mit einem iMac, Ableton Suite 9, MIDI-Keyboard und Kopfhörer zur Verfügung.

Jeder Teilnehmer bekommt ein Teilnahmezertifikat und ein mehrseitiges Handout mit vielen nützlichen Informationen des Kurses.
Foto: Schulungsraum

Du lernst in diesem Workshop

  • Komplexe Drum-Racks erstellen
  • Drumlayering und Drumbearbeitung mit Effekten
  • Grundstruktur Subtraktive Klangsynthese
  • Sounds erstellen mit Abletons Analog und Native Instruments Massive
  • Uplifter und andere Spezial Effekte erstellen

Termine und Infos

Datum 16.05.2015 und 17.05.2015
Uhrzeit 11:00 – 16:30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
Teilnehmer mind. 3 bis max. 8
Preis 222,00 €

Buche mehrere Level zusammen und erhalte einen Rabatt

1 Level

222
  • Ein beliebiger Workshop

2 Level

400
  • Zwei beliebige Workshops

3 Level

550
  • Drei beliebige Workshops

4 Level

700
  • Alle vier Workshops

Anfahrt

Adresse

Deutsche POP
Die Akademie der Musik- und Medienbranche
Dehnhaide 55
22081 Hamburg