Workshop

mit Stefan Feuerhake

Ableton Certified Trainer

Mixing ist der Prozess in dem einzelne Parts eines Liedes zusammengefügt werden. Der Song sollte danach klar definiert und ausgewogen klingen und der komplette Frequenzbereich ausgeschöpft sein.

So zeige ich euch in diesem Workshop, wie Ihr mit Hilfe von EQ, Kompressoren & Co. euren Mix verbessert und auf die nächste Stufe bringt. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit eigene, bereits gemixte Songs mitzubringen und beurteilen zu lassen.

Damit alle gezeigten Themen auch haften bleiben, gibt es natürlich auch viel Zeit zum selbst ausprobieren. Jedem Teilnehmer steht ein eigener Arbeitsplatz mit einem iMac, Ableton Suite 9, MIDI-Keyboard und Kopfhörer zur Verfügung.[/one_half]

Jeder Teilnehmer bekommt ein Teilnahmezertifikat und ein mehrseitiges Handout mit vielen nützlichen Informationen des Kurses.
Foto: Schulungsraum

Du lernst in diesem Workshop

  • Mixing-Theorie und wertvolle Tipps über das Abmischen von Songs oder Beats
  • Korrektes Pegeln der Spuren
  • Arbeiten mit Equalizer, Kompressor, Multibandtool, Limiter, Parallekompression
  • Einstellen von Hall, Delay, Flanger, Chorus, Phaser
  • Distortion und Transientenbearbeitungen im Mix
  • Summenbearbeitung (kleines Mastering)

Termine und Infos

Datum 01.08.2015 und 02.08.2015
Uhrzeit 11:00 – 16:30 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
Teilnehmer mind. 3 bis max. 8
Preis 222,00 €

Buche mehrere Level zusammen und erhalte einen Rabatt

1 Level

222
  • Ein beliebiger Workshop

2 Level

400
  • Zwei beliebige Workshops

3 Level

550
  • Drei beliebige Workshops

4 Level

700
  • Alle vier Workshops

Anfahrt

Adresse

Deutsche POP
Die Akademie der Musik- und Medienbranche
Dehnhaide 55
22081 Hamburg